Basket Hilt



Basket Hilt Basket Hilt
John Barnett Basket Hilt Schwert Museumsqualität

Schottisches Breitschwert

inkl. Scheide

Kampffähig - Kein schaukampfschwert -

Länge ca. 109 cm
Breite x Tiefe ca. 13 x 16 cm
Material: EN 45 Federstahl

BREITSCHWERT MIT KORBGRIFF
Das korbgriffige Breitschwert war in seinen unterschiedlichen Formen ab 1500
eine in ganz Europa weit verbreitete Waffe. Es war eine logische Entwicklung im
Sinne des Handschutzes. Der größte Vorteil daran war, dass es nun nicht mehr
erforderlich war, Fehdehandschuhe im Schwertkampf zu tragen.
In Schottland wurde der Korbgriff Mitte des 17. Jahrhunderts ein beliebter Ersatz
für das große zweihändige Claymore. Die meisten schottischen Korbgriffe
verfügen über ansprechend geformte Schutzvorrichtungen aus Stahl, oftmals mit
schmückenden Formen verziert. Die Klingen sind gewöhnlich gut gehärtete und
importierte deutsche Muster, der hölzerne Griff wird bei Qualitätsschwertern
häufig von Haihaut umgeben.
Das Korbgriffige Breitschwert entwickelte sich in Schottland weiter und wird
auch noch heute als kleidendes Schwert des schottischen Militär benutzt.

Parierelement und Knauf aus Eisen.
Griff Eichenholz

Länge Klinge ca. 89,5 cm
Breite am Parier ca. 4,5 cm
Stärke am Schwerpunkt ca. 6 mm
Schwerpnkt ca. 14-15 cm

[Mittelalterschwert, Basket Hilt, Einhandschwert, Schottische, Keltisch, Keltenschwert, Replik, Breitschwert]


M2S5706

Diesen Artikel bestellen

Artikel:M2S5706
165.99 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Tage
Altersnachweis erforderlich









bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden
Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende