Normannenschwert



Normannenschwert Normannenschwert
John Barnett Normann Schwert Museumsqualität

Kampffähig

106 cm
EN-45 Federstahl

NORMANNENSCHWERT
Zu Beginn des 11. Jahrhunderts hielt ein neuer Schwertstil Einzug in
Westeuropa.
Mit einem nussförmigen Knauf, einem langen, geraden Schutz und einer langen, spitz zulaufenden doppelschneidigen Klinge debütierte damit das erste klar erkennbare mittelalterliche Schwert.
Der Wikingername für diesen Schwerttyp lautet Gaddhjalt-Spikehilt.
Als die Normannen 1066 in England einfielen, kam eine große Vielzahl dieser Schwerter mit diesen stark bewaffneten, berittenen Kriegern ans Ufer - und die Ära der mittelalterlichen Ritter begann.
Diese Schwerter waren durch ihre größere Reichweite besonders geeignet für die Taktik der normannischen Krieger, obwohl auch die Sachsen und Wikinger zur damaligen Zeit bereits ähnliche Schwerttypen benutzen.

[Mittelalterschwert, Einhandschwert, Ritterschwert, Replik]


M2S5704

Diesen Artikel bestellen

Artikel:M2S5704
159.00 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Tage
Altersnachweis erforderlich







Ähnliche Schwerter Normannenschwert





bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden