Scimitar Orientalischer Säbel



Scimitar Orientalischer Säbel Scimitar Orientalischer Säbel

Scimitar, der typische Orientalische Säbel mit einer
Gesamtlänge con ca. 91 cm.
Die Klinge ist aus Kohlenstoffstahl geschmiedet und poliert.
Sie hat eine Länge von ca. 67 cm, mit einer Schneidenlänge von ca. 73 cm.

Der Griff und das Parierelement sind aus Messing,
der Knauf ist einem Vogelkopf nachempfunden.

Der Griff ist aus Holz.

Die Scheide gibt es kostenlos dazu.

Klingenstärke an der Parierstange ca. 3,5 cm,
Die Schneide ist stumpf mit ca. 1,5 bis 2 mm.
Härte kleiner HRC 52.
Gewicht ca. 1060 g.

Der typische orientalische Säbel Scimitar ist im Moment erst im 13. Jh. nachweisbar,
seine Verbreitung fand vermutlich erst im 14. Jh. statt.
Diese Waffe gab es in einhändiger und zweihändiger Ausführung.
Es sind einige sehr kuntsvoll und wertvoll dekorierte Stücke bekannt.

[Einhandschwert, Scimitar, Säbel, Mittelalterschwert]


M2NE0005


M2NE0005 Scimitar Orientalischer Säbel - Ausverkauft -









bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden
X