Speerspitze 17 Stumpf



Speerspitze 17 Stumpf Speerspitze 17 Stumpf

Speerspitze klein - stumpfe Hammerkopfspitze

Diese kleine Speerspitze passt nicht nur in die Wikingerzeit oder das Mittelalter.
Sie passt auf jeden leichten Wurfspeer der Germanen oder Kelten aber auch auf die Pike der Landsknechte.

Diese formschöne Speerspitze war im Mittelalter typisch für den kurzen Wurfspeer der Wikinger und Normannen.

Durch das stumpfe Vorderteil ist die Speerspitze weniger gefährlich als scharfe Waffen. Sie ist allerdings nicht für den Schaukampf geeignet, stellt jedoch eine gute Ergänzung für die Krieger-Darstellung im Mittelalter- und Wikinger-Reenactment dar.

Insbesondere die normannische Reiterei führte zusätzlich zur Stoßlanze einen oder zwei solcher kurzer Wurfspeere mit sich. Diese wurden meist aus kurzer Distanz, direkt vom Pferderücken aus, auf die gegnerischen Krieger geschleudert.

Bei den Germanen wurde der Speer auch Ger oder Frame gennant und war als Stoß- oder Wurfwaffe weit verbreitet.

Der Stahl der Speerspitze ist wie im Mittelalter üblich rostfähig. Die Speerspitze ist mit zwei Bohrungen versehen und so für die Befestigung am Speer-Schaft vorbereitet.

[Speerspitze, Wurfspeer]





M202PSP1ST

Diesen Artikel bestellen

Artikel:M202PSP1ST
12.50 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 3-8 Wochen
Altersnachweis erforderlich

Speerspitze 17 Stumpf
Gewicht84g
Länge Speerspitze 17-18cm
Blatt10.5cm
Breite 3cm
Schaftaufnahme Länge 8cm
Schaftaufnahme Durchm.18mm








bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden
Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende