Historische Armbrust 77cm



Historische Armbrust 77cm Historische Armbrust 77cm

Armbrüste nach historischen Vorlagen.

Reichweite ca. bis 10 m je nach Größe.

- Leicht zu spannen
- zerlegbar, daher auch leicht zu transportieren!
- Armbrustpfeile / Armbrustbolzen auch einzeln erhältlich

Diese mittelalterliche Armbrust gibt es den Größen
ca. 62 cm, 77 cm und 88 cm.


Als Nuß wird hier eine Messingscheibe verwendet und ist eingelegt.
Die Sehne besteht aus Naturfaser, je nach Größe mit unterschiedlicher Anzahl Strängen,
und ist an den Ösen mit einer Lederwicklung versehen.
Die Bögen sind aus Stahl.
Zwischen der Sehne und dem Wurfarm / Bogen ist eine Visierplatte mit Vorhaltepunkten
angebracht.
Der Armbrustkörper ist aus Holz und mit einfacher Ornamentik versehen.
Der Abzugsbügel ist aus Metall.

Die gepsannte Sehne wird in die Nuß eingehakt, die durch den Abzugshebel arretiert ist.
Wird der Abzugshebel gedrückt, wird die Arretierung entfernt und die Sehne freigegeben.

Leichte Optische Abweichungen sind möglich.
Die Armbrüste sind voll funktionsfähig.
Die Spannkraft der Wurfarme ist allerdings gering.
Mit der 88 cm Armbrust reicht der Bolzen zum steckenbleiben in einer Strohscheibe gute 10 m.

Die passenden Armbrustbolzen [A6082P] finden Sie jetzt unter Armbrustbolzen, aus rechtlichen Gründen und in Ihrem Interesse mussten wir die Möglichkeit,
die zugehörigen Bolzen direkt hier zu bestellen, leider entfernen.


[Armbrust, Mittelalterwaffen]




A60082

Diesen Artikel bestellen

Artikel:A60082
79.90 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Tage
Altersnachweis erforderlich






bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden
Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende