Schillers letzte Schreibfeder



Schillers letzte Schreibfeder Schillers letzte Schreibfeder

Eine Replik von Schillers letzter Schreibfeder, mit der er den Monolog der Marfa im unvollendet gebliebenen »Demetrius« geschrieben haben soll. Replik einer Dichterreliquie.

Länge: 19,5 cm - gehornt - von Hand angespitzt - in Eisengallustinte (Schillers Tinte) getaucht. Das Original befindet sich im Deutschen Literaturarchiv in Marbach am Neckar.

Schillers letzte Schreibfeder wird in einer rot kaschierten Schachtel geliefert.


MD6008

Diesen Artikel bestellen

Artikel:MD6008
10.99 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Tage







bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden