Main Gauche



Main Gauche Main Gauche

Mousquetaire (engl. Musketeer) Main Gauche

Musketier Linkshanddolch

Das aus dem französischem Main Gauch bedeutet Linke Hand | Linkes Blatt
und bezeichnet einen Linkshanddolch, der als Parierwaffe zu einem Rapier oder Degen geführt wird.
Der Dolch wurde in der Regel rücklinks in den Gürtel gesteckt, so das er leicht mit der linken Hand zu erreichen war.

Dieser Parierdolch ist eine sehr hochwertige Waffe mit einer Klinge aus Kohlenstoffstahl.
Die Klinge hat Auskerbungen und cut-outs, um die gegenerische Klinge zu stoppen.

Die Gefäßschale ist mit dem typischen Kreuz der französichen Musketiere graviert.
Das Parier ist breit und gerade ausgebildet.

Die zum Dolch gehörige Scheide ist aus blau gefätbtem Leder und hat Ortband und Mundblech,
das Mundblech hat einen Gürtel-Knopf, welcher das Durchrutschen im Gürel verhindert.

Diese Parierdolche waren in der Zeit ca. Mittte 15. bis in die Mitte 17. Jhd. sehr beliebte Waffen,
mit aufkommen des Kavaleriedegens ging der Gebrauch des Parierdolches zurück.
Spätere Modelle wurden in Spanien und Italien bis in das 18. Jhd verwendet.

Maße ca.


[Parierdolch, Linkshanddolch, Main Gauch]





M2M401348

Main Gauche kaufen

Artikel:M2M401348
129.00 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Liefertermin KW 31 / 32 *
Kostenfreier Standard Versand!

Altersnachweis erforderlich


Main Gauche
Gesamtlänge 57 cm
Klingenlänge 43 cm
Grifflänge 8,5 cm
Gewicht 0,79 kg
Klingenstärke (Basis) 4,7 mm
Klingenbreite (Basis) 3,8 cm



Weitere Bilder von Main Gauche


Bild Nr. 2 Main Gauche Bild Nr. 3 Main Gauche Bild Nr. 4 Main Gauche Bild Nr. 5 Main Gauche





bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden
Zum Produkt Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende