Römischer Gladius



Römischer Gladius Römischer Gladius

Römischer Gladius Hispaniensis mit geschmiedeter Kohlenstoffstahl-Klinge und Holzgriff.

Dieser frühe, recht kurze römischer Gladius vom Typ Hispaniensis (oder Hispanicum) erinnert mit seiner besonders augenfälligigen Leafblade-Klinge sehr an das griechische Kurzschwert Xiphos.

Die zweischneidige Klinge ist aus Kohlenstoffstahl geschmiedet und mit einem einteiligen, gedrechselten Holzgriff versehen.

Der Gladius wird mit einer lederbezogenen und mit Messingbeschlägen versehenen, stilechten Holzscheide geliefert.

Die Römer haben nach den Erkentnissen der Historiker das Gladius-Kurzschwert aus einem Kurzschwert-Typ der Keltiberer entwickelt.
Die Abmaße dieser Replik eines frühen römischen Kurzschwertes entsprechen recht genau den Maßen von originalen Fundstücken der keltiberischen Vorbilder. Ein solcher Schwertfund aus dem 5.-3. Jh. v. Chr. ist z.B. im spanischen Archäologischen Nationalmuseum in Madrid unter der Inventarnummer 1986/81 / VI / 200/2 ausgestellt.


Klingenlänge 31 cm
Gesamtlänge 50 cm
Griff innen 14cm

[Gladius, Kurzschwert, Einhandschwert, Römisch, Replik, Antike]




A2085377

Römischer Gladius kaufen

Artikel:A2085377
59.00 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten 19% MwSt. Liefertermin KW 46-50 *

Altersnachweis erforderlich


Römischer Gladius
Länge 50 cm
Klinge 31 cm
Griff innen 14 cm
Parier Breite 7 cm
Gewicht --
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohlenstoffstahl, geschmiedet
Schneide angefast-
Klingenstärke --
Scheide Ja, Holz mit Leder bezogen
Klassifizierung Kurzschwert, Gladius Hispaniensis
Zeit ca. 3. Jh. v. Chr.



Weitere Bilder von Römischer Gladius


Bild Nr. 2 Römischer Gladius



Ähnliche Schwerter Römischer




bookmark at facebook.com
Kontakt Impressum Mein Konto Neu anmelden
Zum Produkt Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende