Schwert des Schwarzen Prinzen



Schwert des Schwarzen Prinzen Schwert des Schwarzen Prinzen

Dieses Schwert wurde in Handarbeit hergestellt,
mit der bekannten Qualität von John Barnett.


Das Schwert von Edward of Woodstock (Eduard Plantagenet, Der Schwarze Prinz / The Black Prince, 1312 bis 21. Juni 1377), Sohn von König Eduard III und Vater von König Richard II.
Seinen ersten militärischen Erfolg errang er als sechzehnjäriger in der Schlacht von Crécy.
Eine überaus beeindruckende Person der Geschichte, sein Grab befindet sich in der Kathedrale von Canterbury.

Ein hochwertig verarbeitetes Schwert, mit einem Kreuz im Knauf und dem Namenszug EDWARD in der Klinge.

Dieser mächtige Bidenhänder hat eine kräftige, solide Klinge aus EN45 Federstahl mit einem Rautenquerschnitt in einer Länge von 85cm. Die Klinge läuft kontinuierlich von der Basis zum Ort hin spitz zu.
Der hohe Mittelgrad gibt der verhältnismäßig langen Klinge eine hohe Stabilität.

Der kräftige Griff ist mit Leder umnäht und hat zwie Ringwülste für einen guten Griff.
Der schwere Knauf und die solide Parierstange gebem diesem Schwert ein sehr augewogenes Handling und einen Schwerpunkt von nur 10,5cm.


[Replik, Zweihandschwert, Bidenhänder, Ritterschwert, Mittelalterschwert, Königsschwert, Mittelalter, Spätmittelalter]



M2S5775

Schwert des Schwarzen Pr.. kaufen

Artikel:M2S5775
198.85 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Tage *
Kostenfreier Standard Versand!

Altersnachweis erforderlich


Schwert des Schwarzen Prinzen | Abm. ca.
Länge 111,5 cm
Klinge 85 cm
Griff innen17,5 cm
Parier Breite 23 cm
Gewicht 1700 g
Klingenbreite am Parier 5 cm
Schwerpunkt 10,5 cm
MaterialEN 45 Federstahl
SchneideFase-scharf
Klingenstärke 5,2 mm
Scheide ohne
Klassifizierung Oakeshott Typ XVa
Zeit 14. Jh.



Ähnliche Schwerter Schwert


Excalibur bronze
265.00 €
Excalibur gold
250.00 €
Katzbalger
119.99 €
Schwert Mac Leod
279.00 €



bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden
Zum Produkt Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende