Nierendolch mit Lederscheide



Nierendolch mit Lederscheide Nierendolch mit Lederscheide

Nieren - Klötendolch (Kidney-Dagger, Ballock-Dagger) mit Lederscheide, die Scheide hat eine Gürtelschlaufe!

Den Namen verdankt der Dolch den beiden Ei- Bohnen-förmigen Verdickungen am Griffende, Übergang zur Stichplatte.
Daher hat diese Dolch-Form auch Bezeichnungen, wie Klötendolch, Hodendolch, Ballock - oder Kidney- Dagger.

Der Nierendolch ist in der Regel, wie bei den meisten Dolchen, zweischneidig.

Der typische Nierendolch verfügt in der Regel nicht über ein Parier oder eine Stichplatte.
Die Klinge wächst direkt aus dem Griff heraus, ist zweichneidig und läuft über eine lange Spitze spitz zu.

Diese Nachbildung entspricht den spätmittelalterlichen Nahkampfwaffen, Nierendolchen, die in den verschiedensten
Varianten und Größen in der Zeit des 14 Jhd. bis ca. 17. Jhd. verwendet wurden.

Der Holz-Griff ist aus einem Stück geschnitzt.
Die Klinge aus Kohlenstoff / Karbonstahl ist nicht geschärft, aber schärfbar.

Die Lederscheide mit Gürtelschlaufe ist aus stabilem Rinderleder.

Details:
- Gesamtlänge: ca. 32,5 cm
- Klingenlänge: ca. 18 cm
- Material:
Klinge aus Karbonstahl, massiver Holz-Griff
Scheide: Rindsleder
- Inklusive Lederscheide
- Gewicht: ca. 200 g

[Mittelalterdolch, Replik]


M2BULFKD16

Nierendolch mit Ledersch.. kaufen

Artikel:M2BULFKD16
47.60 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Tage *

Altersnachweis erforderlich





Weitere Bilder von Nierendolch mit Lederscheide


Bild Nr. 2 Nierendolch mit Lederscheide Bild Nr. 3 Nierendolch mit Lederscheide





bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden
Zum Produkt Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende