Mittelaltermesser Sapmi mit Scheide



Mittelaltermesser Sapmi mit Scheide Mittelaltermesser Sapmi mit Scheide

Das kurze, handliche Messer aus dem hohen Norden

Diese Messer werden bis heute bei der Jagd, dem Fischen oder zum Schnitzen genutzt.
Einfache Konstruktionen werden in Skandinavien bevorzugt bei denen eine universelle Führung des Messers gewährleistet ist.
Besonders in schwedischen Landesteil Lappland oder Sápmi gehört ein derartiges Messer fast zur „Anzugordnung“ von Männern und Frauen
und wird meist offen am Gürtel getragen.
Die verwendeten Klingenstähle sind rostträge Monostähle.
Wert gelegt wird auf leichte Schärfbarkeit unter Bedingungen,
wie sie in freier Natur nun mal gegeben sind.
Minus 30 Grad erlaubt nicht übermäßiges hantieren mit irgend welchen Schleifgeräten.
Da wird schon mal mit einem Bachkiesel geschliffen.
Die Klingenlänge beträgt ganze 6 cm. Dadurch ist das Messer extrem wendig und vielseitig einseztbar.

Der Griff dieses Messers ist leicht anatomisch geformt, so das er einen sicheren Halt
und eine gute Kraftübertragung gewährleistet.

Stahlsorte: 440c
Material Griff: Eichenholz
Klingenbreite: 2,5 cm
Klingenlänge: 6 cm
Klingenstärke: 3 mm
Grifflänge: 11 cm
Gesamtlänge: 17 cm

[Mittelaltermesser, Gürtelmesser, Arbeitsmesser]



M2E0002

Mittelaltermesser Sapmi .. kaufen

Artikel:M2E0002
29.90 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Tage *

Altersnachweis erforderlich





Weitere Bilder von Mittelaltermesser Sapmi mit Scheide


Bild Nr. 2 Mittelaltermesser Sapmi mit Scheide Bild Nr. 3 Mittelaltermesser Sapmi mit Scheide Bild Nr. 4 Mittelaltermesser Sapmi mit Scheide





bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden
Zum Produkt Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende