Eineinhalbhänder 14. Jahrhundert



Eineinhalbhänder 14. Jahrhundert Eineinhalbhänder 14. Jahrhundert

Diese sehr gelungene Replik eines Bastardschwertes des Spätmittelalters wird mit Scheide geliefert.
Das Schwert verfügt über einen größzügigen Griff mit einem Scheibenknauf und einem ausladendem Parier.
Die Klinge ist mit einem Mittelgrad versehen, was der Klinge von ca. 85cm eine hohe Stabilität verleiht.
Die Angel ist flach durchgeschmiedet und am Knauf vernietet. Die Hölzernen Griffschalen sind auf die Angel genietet.
Dank dem hervorragendem Schwerpunt von nur 8cm, dem für Bidenhänder geringem Gewicht von nur 2200 g
und der Griffgestaltung ist das Schwert sehr schnell und überaus führig und lässt sich, wie es sich für ein Bastard-Schwert gehört, auch sehr gut einhändig führen.
Die mit schwarzem Leder bezogene Holzscheide verfügt über ein Ortband und ein Scheidenmundblech.

Museumsqualität
Eineinhalbhänder, 14. Jahrhundert Museumsqualität von John Barnett


Scheibenknauf, Holzgriff, mehrfach vernietet.
Ein typisches Oakeshott - XVIIIa Modell.

[Bastardschwert, Zweihandschwert, Bidenhänder, Mittelalteschwert, Replik, Repliken, Eineinhalbhänder, Spätmittelalter]




M2S5737M

Eineinhalbhänder 14. Jah.. kaufen

Artikel:M2S5737M
198.90 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Tage *
Kostenfreier Standard Versand!

Altersnachweis erforderlich


Eineinhalbhänder 14. Jahrhundert | Abm. ca.
Länge 110 cm
Klinge 84.5 cm
Griff innen17.5 cm
Parier Breite 22,5 cm
Schwerpunkt 7 cm
Gewicht 2200 g
Material EN45 Federstahl
Klingenbreite am Parier--
Klingenstärke--
Scheideohne
Schneide--
Klassifizierung Oakeshott Typ XVIIIa
Zeit 14./15 Jh.



Weitere Bilder von Eineinhalbhänder 14. Jahrhundert


Bild Nr. 2 Eineinhalbhänder 14. Jahrhundert Bild Nr. 3 Eineinhalbhänder 14. Jahrhundert Bild Nr. 4 Eineinhalbhänder 14. Jahrhundert





bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden
Zum Produkt Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende