Gedenkschwert Arminius



Gedenkschwert Arminius Gedenkschwert Arminius

Der Name Arminius ist untrennbar mit der Schlacht im Teutoburger Wald oder auch Varusschlacht im Jahre 9 verbunden.
Bekannt ist Arminius seit dem 19. Jahrhundert besonders unter dem Namen Hermann der Cherusker geworden.
Als Anführer der germanischen Krieger besiegte Arminius drei römische Legionen unter ihrem Befehlshaber Legat Publius Quintilius Varus.

Die Spatha ist ursprünglich das lange Schwert der römischen Reiterei die zum großen Teilen
aus Auxiliartruppen bestand. Ab dem 2.Jh. wurde die Spatha auch bei der römischen Infanterie eingeführt und verdrängte dort das bis dahin genutzte Kurzschwert Gladius. Möglich ist das die Enstehung der römischen Spatha von den keltischen Latène-Schwerter beeinflußt wurde. Die Germanen nutzten einschneidige, dem Skramasax ähnliche Schwerttypen.
Viele Germanen dienten wie Arminius in den römischen Auxiliartruppen und kamen auch so mit der Spatha in Kontakt. Sie übernahmen die Spatha von den Römern und entwickelten diese weiter zu den späteren Spathae der Völkerwanderungszeit.
Zur Zeit der Varusschlacht dürften neben den eigenen einschneidigen Schwerttypen auch einige römische Gladii und Spathae in Gebrauch gewesen sein.

Das Gedenkschwert Arminius ist vom Typ eine spätrömische aber auch
frühgermanische Spatha.
Die zweischneidige Klinge ist aus Kohlenstoffstahl handgeschmiedet und hat
einen rombischen Querschnitt.
die Schneiden der Klinge laufen spathatypisch parallel und enden in einem spitzen Ort.
Der Griff ist aus Holz gefertigt.

Die Gesamtlänge des Gedenkschwert Arminius beträgt 97 cm.

[Einhandschwert, Heldenschwerter, Prachtschwert, Römisch, Germanisch, Spätantike]




A285307

Gedenkschwert Arminius kaufen

Artikel:A285307
91.55 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Tage *
Kostenfreier Standard Versand!

Altersnachweis erforderlich


Gedenkschwert Arminius
Länge 97 cm
Klinge --
Griff innen --
Parier Breite --
Gewicht --
Klingenbreite am Parier --
Schwerpunkt --
Material Kohlenstoffstahl, geschmiedet
Schneide --
Klingenstärke --
Scheide --
Klassifizierung spätrömische, frühe germanische Spatha
Zeit 1./3.Jh.



Ähnliche Schwerter Gedenkschwert





bookmark at facebook.com
Kontakt Impessum Mein Konto Neu anmelden
Zum Produkt Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende