T::ITD02

Wikingerschwert angelsächsischer Typ



Wikingerschwert angelsächsischer Typ Wikingerschwert angelsächsischer Typ

Unser Wikingerschwert vom angelsächsischen Typ hat eine 76cm lange, geschmiedete Spatha-Klinge aus Federstahl mit einer Fase und einer 5/6 Hohlkehle.
Der Fünf-Fingrige Knauf und das flache, gebogene Parier sind aus massivem Messing.
Die Klinge hat eine kurze Fehlschärfe, wer also gerne den Finger über das Parier legen möchte, kann dies gerne tun.
Die nur ca. 4mm dünne Klinge entspricht der Realität seiner Zeit und macht das geringe Gewicht von 1050 g möglich.
Eine sehr schöne Rekonstruktion eines Schwertes dieser Zeit mit einer passigen Schwertscheide aus lederbezogenem Holz mit Scheidenmundblech und Ortband aus Messing.
Der Griff und die Holzscheide sind mit schwarzem, vernähtem Leder bezogen.
Für einen besseren Griff hat das Heft drei Ringwülste. Dieses Schwert könnte leicht als spätes, fränkisches Schwert gelten.




[Wikingerschwert, Einhandschwert, Mittelalterschwert, echtes Schwert, Frankenschwert, Angelsächsisch, Historic Armouries, Mittelalter, Frühmittelalter]


M2981089

Wikingerschwert angelsäc.. kaufen

Artikel:M2981089
99.99 €
inkl. gesetz. MwSt. zzgl. Versandkosten 16% MwSt. Lieferzeit 1-3 Tage *
Kostenfreier Standard Versand!

Altersnachweis erforderlich


Wikingerschwert angelsächsischer Typ
Länge ca. 92,5 cm
Klinge ca. 76,5 cm
Klingenbreite am Parier 45,5 mm
Gewicht 1050 g
Material Federstahl (EN45)
ScheideJa, Holz, Lederbezogen /td>
SchneideFase
Parier Breite11 cm
Griff innen11,5 cm
Schwerpunkt17 cm
Klingenstärke4 mm
Klassifizierung Petersen Typ L
Zeit9. - 10. Jh.



Weitere Bilder von Wikingerschwert angelsächsischer Typ


Bild Nr. 2 Wikingerschwert angelsächsischer Typ Bild Nr. 3 Wikingerschwert angelsächsischer Typ




bookmark at facebook.com
Kontakt Impressum Mein Konto Neu anmelden
Zum Produkt Zum Seitenanfang Zum Menü Zum Seitenende